Mut

Berlin23.04.2021

Das STORYFELD Berlin zum Thema Mut - jetzt erst recht!
fand am 23. April 2021 online on Zoom statt -
und zwar mehrsprachig auf Deutsch, Arabisch und Englisch.

Mit: Rachel Clarke, Storytellerin, Projekt-Leiterin STORYFELD
Die Storyteller:innen waren:
Story 1 - Personal Courage - Rachel Clarke
Story 2 - Civic Courage - Rasha AlKhadra, Video Journalistin, Influencerin, Community Leader
Story 3 - Dystopia - Naniso Tswai, Spoken Word Künstler, Gründer und Künstlerischer Leiter von Wicked Projects.
Story-Dolmetscher: Firas Alyounis, Wirtschafts-Ingenieur.

Folgende Themen kamen im Story-Diskurs zwischen dem Publikum und den Storyteller:innen vor:
Sich für andere einzusetzen, wenn man selbst Probleme hat - das erfordert viel Kraft und Mut.
Aktuell können wir nicht für die Zukunft planen, und mit dieser Verunsicherung zu leben, erfordert viel Mut.
Die Kommunikation verroht im Lockdown - und in Dialog mit Fremden - respektvoll und höflich zu bleiben - das erfordert viel Kraft - vor allem dort - wo die Menschen nicht die gleichen Werte haben.