Storyfelder

Hier entsteht durch Storys Neues

Einfach einen C5-Umschlag mit der eigenen Postadresse versehen und mit 1,90 € frankiert (Bücherversand) an folgende Adresse senden:

Storytelling Arena
(Storyfeld-Handbuch)
Marienstr. 19-20
10117 Berlin

Storyfelder

Hier entsteht durch Storys Neues

Handbuch
für autobiografische Storytelling-Events

Ein STORYFELD ist ein Ort für autobiografische Geschichten.

Hier halten wir durch Storytelling die besonderen Momente des Lebens fest, reflektieren sie und teilen die daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Eine Geschichte ermöglicht Perspektivenwechsel. Beim Zuhören wird Empathie geweckt und die Bereitschaft Lösungen zu finden wächst. Im Kontext der Förderung von Diversität bietet Storytelling uns eine große Chance. Der Prozess des Erkenntnisaustauschs soll in diesem Modellprojekt bewusst auch auf bundesweite und damit auf gesellschaftliche Diskursebene gehoben werden.

Dieses Buch vermittelt Storytelling-Dramaturgie und Performance-Handwerk sowie praktische Tipps zur Gestaltung von publikumswirksamen Storytelling-Events vor Ort und im digitalen Raum. Zugleich ist es ein How-To-STORYFELD.

Gute Geschichten schlagen Funken. Begegnungen auf Feldern – ob in einer freien Landschaft oder im elektrischen Feld – verbinden uns mit dem großen Ganzen. Aus einem STORYFELD kann auch etwas Drittes entstehen, das mehr ist als die Summe der einzelnen Geschichten.

Herausgegeben von der Storytelling Arena

Autorinnen: Rachel Clarke und Anna Siebert

Layout: Kip Martin, Fotos: Anton Tal