Haben wir die Wahl?

Berlin24.09.2021

Volksbühne Zelt - am Fr. 24 Sept, 2021 von 18 bis 21 Uhr (Pause 19.30 - 20.00 Uhr)
Am Rosa Luxemburg Platz, (gleichnamiger Bahnhof U2)
Eintritt frei und ohne Anmeldung, Info bzw. Presseanfragen unter event@storyfelder.de Teil der Kampagne "Die Parlamente den Vielen https://www.dievielen.de/kampagne-2021/

Das STORYFELD ist eine sinnliche Denkfabrik in Geschichten statt Argumente
zu den Themen unserer Zeit, das bundesweit stattfindet.

"Ich habe gerne an der Grenze unterschrieben - ‚ich stehe zu der demokratischen Ordnung in Deutschland‘.
Als ich hörte - ich darf hier nicht wählen, war ich im Kopf wieder in Damaskus.   Und dachte mir: „Gott hat also auf ein Blatt festgehalten - ‚Hasan soll sein ganzes Leben lang nicht wählen dürfen!"

Fast 10 Millionen Menschen dürfen am 26 September bei der Bundestagswahl nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben, obwohl sie im Durchschnitt über 15 Jahre in Deutschland leben, arbeiten, zur Gemeinschaft beitragen. Im STORYFELD hat jede*r eine Stimme. Hier kommen Menschen ohne Wahlrecht ebenso zu Wort wie diejenigen, die ihre Rechte nutzen, um sich für Veränderung einzusetzen.  Jede der drei Runden beginnt mit einer Impulsgeschichte. Dann teilt jeweils das Publikum eigene Geschichten zum Thema in verschiedenen Sprachen – im kleinen Kreis oder auf der Bühne.

Mit Live-Musik, einer symbolischen Abstimmung und viel ernsthaftem Erzählspaß.
Hier zählt deine und jede Stimme.  Hier entsteht durch Storys Neues. Wahlrecht für alle!  

Mehrsprachige Veranstaltungen finden bundesweit im gleichen Zeitraum zum gleichen Thema statt.