Das Klima & Ich

Berlin11.04.2022

#STORYFELD Berlin – das Klima & Ich  

Ein Dialog in Geschichten zu den Themen unserer Zeit.

Montag, 11. April 2022, um 19:00 – 21:30 Uhr
Berliner Stadtbibliothek, Berlin Saal, Breitestr. 36, 10178 Berlin-Mitte

Eine Veranstaltung der Storytelling Arena in Kooperation mit der ZLB Berlin.
Auf Deutsch, Arabisch und Englisch.

Es wird stürmischer und der Klimawandel hinterlässt ihre Spuren - auch hier in Berlin. 
Wer ist wo aktiv geworden für die Erhaltung der Schönheit unseres Planeten – und unserer Stadt?

Das #STORYFELD ist eine grüne Denkfabrik in "Geschichten statt Argumenten" zu den Themen unserer Zeit.  Im Frühjahr 2022 dreht sich alles um unsere Beziehung zu unserer Erde. Aktive Menschen aller Generationen aus Berlin erzählen von inspirierenden Erlebnissen in der Natur - sowie von ihren Erfahrungen in der grünen Bewegung.  Was bewirken sie dabei Positives für unseren Planeten?  Was können wir als Einzelne und zusammen lokal, regional, landesweit und global tun, um den Klimawandel zu bremsen? Jede der drei Runden beginnt mit einer Impulsgeschichte, anschließend erzählt und diskutiert das Publikum in kleiner Runde – wer möchte, kann im Anschluss eine Geschichte in der großen Runde vorstellen. 

Die Veranstaltungsreihe findet zeitgleich an 16 Orten bundesweit statt.  So sammeln wir Inspiration und Lösungen aus ganz Deutschland.

#STORYFELD - Hier entsteht durch Storys Neues!

#STORYFELD Berlin findet in Kooperation zwischen der Berliner Erzählkunstkollektiv Storytelling Arena und der Zentral- und Landesbibliothek Berlin statt.
Das dreijähriges STORYFELD Projekt wird vom Bundesministerium des Innern und für Heimat gefördert.
Unsere Story-Plattform
https://storyfelder.de/